Jugendkulturnetzwerk Berlin

Projektbeschreibung Fonds Soziokultur

Geboren 1957 in Meran (I), lebt in New York
Seit 2009 organisiert das JKN JugendKultur-Netzwerk in Kooperation mit Schulen und außerschulischen Partnern Freizeit- und Ferienangebote für Kinder und Jugendliche, vorwiegend im Alter zwischen 9 und 13 Jahren. Im Bereich der Kulturellen Bildung führt das JKN regelmäßig AGs und Workshops in Musik, bildender Kunst und Medienarbeit durch. Die Projektleiter sind selbständige Kreative, die Erfahrungen aus ihrem Berufsalltag und in der Arbeit mit Jugendlichen mitbringen. Grundgedanke bei allen Aktivitäten ist das „Netzwerken“ zwischen verschiedenen Disziplinen, Akteuren, Orten und Einrichtungen.

Projektförderantrag Kulturelle Bildung

SchulTVBerlin_AUF SENDUNG! Ist ein Pilotprojekt des JugendKultur-Netzwerks Berlin. Es vernetzt etwa 100 aktive TeilnehmerInnen zwischen 10 und 14 Jahren mit KünstlerInnen, Medienschaffenden und unterschiedlichsten gesellschaftlichen Akteuren. In Redaktionen an 6 Berliner Schulen werden unter Leitung von KünstlerInnen und Medienschaffenden selbst entwickelte Themen für verschiedene Sendeformate aufbereitet. Die TeilnehmerInnen werden von PraktikerInnen aus Kunst- und Medienberufen angeleitet. Sie erlernen Kommunikationsmethoden, technisches Know-How und kreative mediale Ausdrucksmöglichkeiten für ihre eigenen Anliegen. Die Sendungen werden in den Schulen und auf einer gemeinsamen Internet-Plattform präsentiert. Ein monatlicher Zusammenschnitt wird extern aufbereitet und entfaltet weitere Wirkung bei einem grossen, altersgemischten Publikum.

Projektförderantrag Startsocial

Wie dringlich ist das Problem? (500 Zeichen)
Zahlreiche Reformbemühungen im Bildunggssystem, u.A. die flächendeckenden Ausweitung von Ganztagsschulen u. Nachmittagshorten, stellen Schulen, Lehrer u. Erzieher vor zunehmende Anforderungen bei gleichzeitig knappen Personal- u. Finanzmitteln. Unterstützungsbedarf besteht bei der Erstellung von praxis- u. zielgruppennahen Angeboten, die selbständiges Lernen + interdisziplinäre berufsperspektivische Kenntnisse vermitteln, sowie Kreativität, Teamfähigkeit + gesellschaftl. Teilhabe fördern.